Urteil Hannover gefallen: Mann stürzte betrunken auf Urenkel – Kind starb

0
97
Werbebanner

Die Mutter des Kindes hatte ihren Großvater im März 2019 besucht, wie ein Gerichtssprecher sagte. Sie fragte ihn demnach vorher noch, ob er getrunken habe, und bat ihn, vorsichtig zu sein und dem Kind nicht zu nahe zu kommen. Doch der Mann strauchelte und fiel rücklings auf das Kind, das noch am selben Tag an seinen Verletzungen starb.

Über das Urteil hatte auch die “Neue Presse” in Hannover berichtet.

[Coustom ad_2]
Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

13 + 14 =